Dienstag, 18. August 2009

Ich könnte heulen!

Und das ganz doll! Zweimal habe bereits das Vorderteil einer Angie zugeschnitten. Und dann sollte es unter die Stickmaschine. Es war auch fast fertig. Aber auf einmal bekam meine Stickie Hunger. Leider konnte ich nichts retten und habe nun noch einmal zugeschnitten. Dann die Nadel ausgetauscht und den Unterfaden neu aufgespult. Und was ist?

Das Gleiche noch mal von vorn. Was kann denn das sein? Habe sie auch schon gründlich sauber gemacht. Nun habe ich aber keine große Lust mehr zu sticken, denn ich muß es wieder neu zuschneiden. Ich weiß jetzt auch nicht weiter. Kann mir einer weiter helfen? Es ist die Brother Innovis 700EII.

Verzweifelte Grüße
Jeannette

Kommentare:

FrechesFruechtchen hat gesagt…

Hallo Jeanette, ich hatte dieses Modell auch schon mal. Höchstwahrscheinlich ist deine Spulenkapsel kaputt. Bitte kontrolliere mal die Nase der Spulenkapsel. Hast du den Spulenboden schon mal gereinigt????? Desweiteren können sich Fadenreste im Obergreifer gesammelt haben.

GLG
und hoffentlich findest du das Problem
Heike

Beate hat gesagt…

Ich hoffe Du konntest Dein Problem schon lösen...Helfen kann ich leider nicht!!!

GGLg Bea