Sonntag, 10. Oktober 2010

Neues Heim - neues Glück

Ich habe mich ja nun seit April nicht mehr bei Euch allen gemeldet. Das hatte aber auch seine Gründe. Wir haben uns nach dem Umzug ins Umland von Stralsund nicht wohl gefühlt und deshalb habe ich auch kaum noch genäht.
Nun sind wir wieder umgezogen. Es hat uns nun endgültig nach Berlin gezogen und hier gibt es ja gaaanz viele Möglichkeiten.
Der Umzug ist jetzt 1,5 Wochen her und wir fühlen uns wirklich schon heimisch. Leider hat Jenny sich am zweiten tag in der neuen Schule bereits das Schultergelenk gebrochen beim rumtoben auf dem Schulhof. Das ist natürlich kein guter Anfang für sie in der Schule. Aber sie und auch Angelina sind wirklich sehr gut aufgenommen worden. Auch für den Großen haben wir eine Schule gefunden.

Nun wird es hier aber nicht mehr so ruhig bleiben und ich hoffe ihr verzeiht mir meine lange Abstinenz! Ich habe hier in Berlin auch bereits eine Arbeit gefunden und kann somit auch nur nachmittags oder abends nähen. Aber ich denke das ist zu schaffen, denn die ersten Aufträge liegen mir schon vor. So kann es weitergehen!!!!

GGLG
Jeannette

Mittwoch, 21. April 2010

Eine Kombi und der Frühling

Nun muß ich euch aber est einmal die neue Erdbeerkombi vorstellen. Lange genug habt ihr ja darauf gewartet. Aber ich bin einfach nicht dazu gekommen. Der Garten hat auch seine Ansprüche angemeldet und das konnte leider nicht warten. So langsam blüht ja schon wieder so einiges. Und auch die Obstbäume haben schon die ersten Knospen.
Und wenn man bedenkt, daß noch vor einem Monat der Schnee hier kniehoch lag......
Das sind schon richtig gute Fortschritte. Und wir hoffen ja das es auch bald etwas wärmer wird. Gestern hatten wir mal wieder Nachtfrost und auch heute morgen waren es in der Sonne nur 5 Grad. Das ist definitiv zu kalt für uns!

Und hier die Tini für Angelina.Und dann noch zusammen mit der Erdbeeren Wanda.Dazu gab es dann noch eine Bandito. Leider gibt es auch hiervon noch keine vernünftigen Fotos.
Und mir ist auch bei der Bandito etwas unerklärliches passiert. Ich ahbe den reißverschluß eingenäht und konnte ihn wieder raustrennen, da die Taschen in unterschiedlicher Höhe waren! Mist! Also wieder alles aufgetrennt, abgesteckt. Es paßt! Also wieder einnähen. Und was soll ich Euch sagen! Es war wieder verschoben! Was habe ich denn da verkehrt gemacht????
Also wieder alles aufgetrennt und den Reißverschluß dann von oben eingenäht und ein Band darüber. Paßt, wackelt und hat Luft! ABER so wollte ich es nicht nähen!
Und Jenny möchte auch so eine Jacke. Als Auftrag habe ich sie hier auch noch liegen. Könnt Ihr mir da weiterhelfen was ich verkehrt gemacht haben könnte?
GGLG
Jeannette

Mittwoch, 14. April 2010

Piraten von Cartagena

die haben wir die letzten beiden Wochenenden hier, in unserem großen Einkaufszentrum, gesehen.
Es war super interessant. Und sogar ein Stück aus der neuen Aufführung im Open-Air-Theater Grevesmühlen gab es zu sehen. Natürlich waren auch die Feuerschlucker nicht weit. Aber hier mal ein paar tolle Bilder.
Vieleicht wäre das auch mal was für Euch? Ich gerade gesehen, daß dort noch Statisten gesucht werden.
GGLG
Jeannette

Sonntag, 11. April 2010

Hosen brauchen die Mädchen

So ist es! Wir haben fast keine Hosen mehr im Schrank! Bei beiden Mädels nicht mehr. Bei Angelina waren alle Hosen zu kurz und auch bei Jenny. Sonst konnten die noch an Angelina weiter vererbt werden, aber nun leider nicht mehr! Angelina bekommt Jennys Hosen nicht über den Po!
Tja, was solls! Das heißt jetzt Hosen nähen. Habe aber bisher nur eine fertig. Es ist eine Wanda geworden. Das passende Oberteil, eine Tini, ist auch schon fertig. Leider mangelt es da noch an Bilder.

Das ist Angelinas heiß geliebte Erdbeerhose. Jenny bekommt nun auch eine Wanda. Diese aber in türkis. Mal schauen wie es ihr gefällt. Schade das es schon die letzte Größe vom Schnitt ist. Ich würde sie gern noch ein wenig länger nähen wollen.
GGLG
Jeannette

Noemi

Und noch einmal durfte ich für die liebe Claudia probenähen.
Diesmal ist es das Set Noemi geworden. Ein wunderschönes T-Shirt mit passender Jacke. Die Jacke wird bereits jetzt schon geliebt. Für das Shirt ist es leider hier noch viiiiel zu kalt.

Auch hier ist es Angelina viiiiel zu kalt. "Mama das ist kalt. Laß uns reingehen!" Na klar machen wir doch gleich. Und schwups waren wir wieder im Warmen. Die Ärmel sind leider noch etwas lang, aber zum Sommer paßt das garantiert!
GGLG
Jeannette

Caprice

Auch ich durfte für Claudia probenähen.
Lange hat es gedauert mit den Bildern aber immer wieder ist etwas neues dazwischen gekommen. Aber ich finde das Warten hat sich gelohnt!
Angelina findet ihre neue Hose super toll. Genäht ist sie auch ganz schnell. Nur die Taschenvariante ist etwas pfriemelig. Jedenfalls beim ersten Mal nähen. Aber die Taschen sind wirklich DER Hit.
Schaut einfach mal selbst:
Das sind die Bilder mit dem letzten Schnee. Also schon etwas länger her.

Und das ist die Hose nochmals von hinten. Und auch nicht aufgekrempelt.
Und gleich geht es weiter!
GGLG
Jeannette

Donnerstag, 8. April 2010

Hier gibt es was zu gewinnen !

Das ist ja wieder ein gaaanz tolles Gewinnspiel. Schaut doch selbst mal hier .
Und das gibt es dort, bei Buttinette, zu gewinnen:

Ist das nicht ein Super Gewinn???
GGLG
Jeannette

Freitag, 12. März 2010

Ärger mit der Neuen...

Wir sind gerade vom Kieferorthopäden gekommen. Gestern hat mein Großer eine Zahnspange bekommen. Aber er hat solche Schmerzen. Nun waren wir wieder dort und er hatte vergessen einen Draht abzuschneiden. Dieser wurde nun entfernt, aber der Druckschmerz blieb. Mein Großer ist ganz verzweifelt. Kenn ihr das auch? Und wie kann ich ihm helfen???? Der Arzt meinte so 3-4 Tage dauert das noch mit dem Druck. Er kann doch nicht solange noch mit den Schmerzen herum laufen!! Essen geht auch kaum. Ich weiß nicht weiter!!

GGLG
Jeannette, die gerade etwas verzweifelt ist

Samstag, 27. Februar 2010

Warum sagt einem eigendlich keiner.....

daß die Stickmaschine sooo lange braucht????? Ich habe die Winona immer noch nicht fertig! Aber bestickt habe ich sie schon. Leider noch nicht vollständig.
Dafür habe ich was wundervolles im Blog von Gaby gefunden:
Sind die nicht schön???? Ich weiß gar nicht welchen ich denn zuerst ebstellen soll. Oder lieber gleich alle???? Zu kaufen gibt es diese feinen Stöffchen bei Michas.

So, nun wartet meine Stickie schon wieder auf mich. Ich beeile mich um auch mal wieder ein paar Sachen zeigen zu können.
GGLG
Jeannette

Mittwoch, 24. Februar 2010

Ich bin wieder hier!

Endlich habe ich es geschafft. Am Freitag habe ich mein Zertifikat zur Tagesmutter erhalten. Zur Prüfung mußte ich eine Präsentation zum Thema antiautoritäre Erziehung erstellen. Es hat alles geklappt und ich bin überglücklich.
Vieleicht schon im September (je nach dem wann der Kurs anfängt) werde ich mich zur Erzieherin ausbilden lassen mit IHK Abschluß!

Aber nun wird erst mal wieder was genäht! Nur leider schaffe ich mal wieder kaum was. Bin immer sooo müde! Trotz allem habe ich heute schon Winona abkopiert. Danke dir nochmals Claudia!!!

Morgen dann den Stoff zuschneiden. Diesmal soll es eine Hosenkombi werden.
Und brauche ich auch noch ein wenig von den neuen Stoffen!!!

Und dann habe ich auch noch diesen Test gemacht:
Na, ich weiß ja nicht!!! Bin ich DAS wirklich???
GGLG
Jeannette

Mittwoch, 6. Januar 2010

Nach langer Zeit

habe ich endlich einmal den Rockschnitt Uljana genäht. Der ist ja superfix fertig! Und eigendlich sollte er für Angelina sein, aber Jenny gefiel er so gut und sie war die erste, die an der Nähmaschine stand und mir den Rock förmlich aus den Händen gerissen hat. Angelina hat aber aus dem gleichen Stoff früher schon einen Noelle Rock bekommen. Leider ist der jetzt auch etwas knapp in der Länge. Aber der nächste Rock geht an Angelina. Obwohl ich jetzt erst einmal wieder ein paar Kuschelteilchen nähen werde. Der Winter ist noch nicht vorbei!

Dann brauche ich unbedingt Samtband. Wo bekomme ich das günstig in den verschiedensten Farben? Dachte so an lila, orange....

Und dann möchte Jenny noch einen Rock mit unterem Tüllabschluß. Diesen gab es bei Ernstings zu kaufen. Natürlich war er für Jenny viiiel zu weit. Ist ja kein Problem so etwas zu nähen, aber ist Tüll nicht sehr steif? Und der Abschluß an diesem besagten Rock war wirklich schön weich und feinmaschig. Tüll?? Oder ist das das Gleiche? Kann mir da einer auf die Sprünge helfen?
Nun aber mal ein Bild von dem neuen Rock:
GGLG
Jeannette

Montag, 4. Januar 2010

Zimtrollen Kuchen

Hier nun das Rezept auf vielfachen Wunsch.

Zimtrollen Kuchen
1 WürfelHefe
100 mlWasser, lauwarmes
120 mlMilch, lauwarme
60 gMargarine
60 gZucker
1 Ei(er)
1 TLSalz
480 gMehl
Für die Füllung:
2 TLZimt
40 gZucker
Für den Guss:
120 gPuderzucker
1 Pkt.Vanillezucker
1 ELMilch
Teig:
Alle Zutaten zu einem schönen glatten Teig verarbeiten, der sich leicht von der Schüssel lösen sollte. Dann warm stellen und auf die doppelte Größe gehen lassen. Bei mir an der Heizung für 1,5h.

Füllung:
2 TL Zimt, 40 g Zucker (ich nehme Braunen Zucker)

Nach dem Gehenlassen den Teig ausrollen (ca. 76x46 cm). Das ganze mit Butter bestreichen und mit dem Zimt-Zucker Gemisch bestreuen.

An der breiteren Seiten den Teig aufrollen und von der Rolle ca. 4 cm breite Stücke abschneiden. Diese in eine gefettete Springform nebeneinander setzen und bei 175°C ca. 25-30 Min. backen.

Auf den noch heißen Kuchen kommt dann noch ein Guss aus Puderzucker, Vanillezucker und Milch.

Tja und was soll ich sagen? Er hat den heutigen Tag wieder nicht überlebt. War aber auch sehr, sehr lecker.
GGLG
Jeannette

gebacken

habe ich heute. Habe mir zum neuen Jahr vorgenommen wieder mehr zu backen. An Rezepten soll es nicht mangeln und so habe ich gestern schnell ein Brausekuchen Blech gebacken. Leider ist er auch gestern bereits alle geworden. Was blieb mir übrig? Ja, richtig. Einen neuen backen. Und das wo ich doch abnehmen wollte!!!
Also ist es ein Zimtrollen Kuchen geworden. Bei Interesse auch gern das Rezept.
Und hier ist noch einmal der gestrige Wangerroge am Model. Angelina hat ihn auch gleich in die Schule ausgeführt.
LG
Jeannette

Sonntag, 3. Januar 2010

Wieder ist es Wangerooge

geworden. Der Schnitt ist aber auch zu schön! Und so schnell genäht, WENN die Stickmaschine nicht so lange brauchen würde. Na, Tanja, kennst du den Stoff noch? Der ist richtig schön kuschelig und hat nun nach 2 Jahren seine Bestimmung gefunden.
Irgendwie ist die Stickerei ein wenig nach unten gerutscht. Aber ich denke das macht nichts. Leider ohne Model, denn das liegt heute schon im Bett, da morgen bei uns die Schule startet. Mal schauen was sie morgen dazu sagt. Also, mir gefällt er!
GGLG
Jeannette

Freitag, 1. Januar 2010

Ich wünsche Euch




allen ein gesundes neues Jahr. Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Wir haben bis 2:00 Uhr gefeiert. Es war sehr schön!
Nun hoffe ich, daß ich bald wieder zum nähen komme. Den Arbeitstisch habe ich heute schon mal aufgeräumt. Ich wünsche mir das es so bleibt. Aber ob ich das durchhalte? Das wäre ein guter Vorsatz fürs neue Jahr.
Und dann werde ich auch meinen Shop wieder auf Vordermann bringen.
GGLG
Jeannette